Systemisches Aufstellen

Es lassen sich nicht nur Familien aufstellen, sondern auch das System Arbeitsplatz. Warum ist ein Mitarbeiter mittendrin, warum ein anderer abseits des Teams? Was lässt einen Mitarbeiter im System erfolgreich sein - oder auch nicht? Was macht Mobbing möglich? Wie lassen sich Überlastungssignale effizient nutzen, bevor der Burnout eintritt, damit Mitarbeiter und Unternehmen gesund bleiben? Welche Veränderungen sind innerhalb des Systems erforderlich und möglich, damit Mitarbeiter und Unternehmen erfolgreich sind?


Das systemische Aufstellen macht wirksame Verbindungen und Trennungen deutlich. Es weist darauf hin, wie das Potential von Mitarbeitern und Arbeitsplatz optimiert werden können, so dass alle Beteiligten sich dem gesamten Unternehmen verbunden fühlen und die erforderliche Motivation für den erwünschten Erfolg mitbringen.
© alphaspirit - Fotolia.com